Laden...
Diese Stelle teilen

DUALES STUDIUM - INFORMATIK - SCHWERPUNKT INDUSTRIELLE AUTOMATISIERUNG (M/W/D) FÜR 2021

DUALES STUDIUM - INFORMATIK - SCHWERPUNKT INDUSTRIELLE AUTOMATISIERUNG (M/W/D) FÜR 2021

KERN-LIEBERS ist ein internationaler Zulieferer für Systemhersteller der Automobil-, Textil- und Konsumgüterindustrie. Mit 52 Gesellschaften entwickelt und fertigt KERN-LIEBERS Präzisionsprodukte aus Bandstahl und Draht in höchster Qualität.

 

STUDIENINHALTE

Dieser Informatik-Studiengang vermittelt fundierte Kenntnisse in den klassischen Informatikfächern, wie Programmieren, Hardware oder Software-Engineering sowie den Grundlagenfächern Mathematik, Physik, Elektrotechnik und Nachrichtentechnik. Ab dem 5. Semester werden im Schwerpunkt „Industrielle Automatisierung“ Kenntnisse über das Zusammenwirken von Hard- und Software in Themenbereichen der technischen Informatik vermittelt, welche mit dem Megatrend „Industrie 4.0“ einhergehen. In den Praxisphasen werden Sie sowohl in der Informationstechnologie und Digitalisierung, als auch in der Konstruktion oder im Maschinenbau eingesetzt. Aufgrund der intensiven, elektrotechnischen Ausrichtung des Studiengangs können Sie ähnliche Aufgaben wie Ingenieure übernehmen. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Entwicklung von Anwendungen und Werkzeugen, Software- und Automatisierungslösungen, sowie in der Bereitstellung von informationstechnischem Know-How von der Systemplanung bis hin zur Systemintegration und -wartung.

 

AKADEMISCHER GRAD

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

 

WEITERBILDUNGSMÖGLICHKEITEN

Masterstudiengänge in der jeweiligen Fachrichtung

 

VORAUSSETZUNG

Fachhochschulreife oder Abitur

 

STUDIUMSDAUER

3 Jahre (6 Semester)

 

DHBW

Heidenheim

 

IHR ANSPRECHPARTNER

Andreas Bitzer

Tel.: +49 7422 511 676

E-Mail: ausbildung@kern-liebers.de

 

FIRMENANSCHRIFT

Hugo Kern und Liebers GmbH & Co. KG

Platinen- und Federnfabrik

Dr.-Kurt-Steim-Straße 35

78713 Schramberg